Propolis für gesunde Zähne und Zahnfleisch

Der Mundraum und gesunde Zähne sind für unsre Gesundheit wichtiger als viele annehmen. Eine intakte Mundflora und kräftige, gesunde Zähne sind die Basis für ein starkes Immunsystem. Viele Studien haben bereits nachgewiesen, dass entzündetes Zahnfleisch, Karies oder Infektionen im Mundraum die Grundlage für viele Krankheiten sein können und ernste gesundheitliche Probleme bis hin zu Herzinfarkt begünstigen und auslösen können. Es ist daher essentiell Wert auf eine gute Mundhygiene und Pflege der Zähne und des Zahnfleischs zu achten.

Wie kann Propolis Ihre Gesundheit im Mundraum unterstützen?

Propolis kann in verschiedenen Formen zu einer ausgewogenen Mundflora, schönen und intakten Zähnen, sowie zu gesundem Zahnfleisch beitragen. Hierbei ist es von Vorteil, dass es Propolis in verschiedenen Darreichungsformen gibt, d.h. als Zahncreme, Tinktur, Mundwasser oder Mundwasser-Spray.

Mit Propolis schützen sich Bienen seit jeher vor Bakterien, Viren, Keimen und eben auch Pilzen. Propolis besitzt aufgrund seiner vielen Inhaltsstoffe ein sehr breites Wirkspektrum und kommt daher sowohl in der Naturheilkunde als auch in der Humanmedizin zum Einsatz. Propolis werden antibakterielle, fungizide, zellschützende, antivirale und wundheilende Eigenschaften zugeschrieben.

Bei Propolis handelt es sich um ein völlig natürliches Mittel, dessen unterschiedlichen Wirkungsformen in zahlreichen Studien bestätigt wurden.

Aufgrund all dieser Eigenschaften kann Propolis auch sehr gut im Mundraum eingesetzt werden. Propolis hat eine lange Tradition bei der Mund- und Zahnpflege.

Propolis für gesunde Zähne und Zahnfleisch – so geht’s:

Propolis Mundspülung:
Als Basis für eine gesunde Mundflora eignet sich Propolis Mundwasser. Diese Mundspülung verhindert primär die bakterielle Plaquebildung und beugt daher Karies vor. Zudem bekämpft sie schlechte Bakterien im Mund, ohne die sensible Mundflora zu schädigen. Das natürliche Mundspül-Konzentrat ist eine ideale, tägliche Ergänzung zur täglichen Mund- und Zahnpflege. Bei regelmäßiger Anwendung entsteht ein natürlicher, antibakterieller Schutz der Bakterien bekämpft, deren Neubildung mindert und so Karies, Parodontose und Zahnfleischproblemen vorbeugt. Darüber hinaus wirkt es natürlich genau auf diese Weise auch ideal gegen Mundgeruch.

Propolis Mundspray:
Sollte es einmal im Rachenraum kribbeln und sich Halsschmerzen ankündigen so sollten Sie sofort zu unserem Propolis Mundspray greifen. Dieses bekämpft Bakterien und Viren auf natürliche Weise und hilft Erkältungen bereits im Anfangsstadium gezielt im Mund- und Rachenbereich entgegen zu wirken. Das praktische Pumpspray sollte ihr permanenter Begleiter, z.B. in der Handtasche sein.

Propolis Tinkturen:
Zahlreiche Studien bestätigen die Wirksamkeit von Propolis bei Zahnfleischentzündungen und Parodontose. Bei akuten Problemen eignet sich eine Behandlung mit Propolis Tinktur besonders gut. Tragen Sie hierzu die Propolis-Tinktur mit Hilfe eines Wattestäbchens direkt auf die betroffenen Stellen auf und lassen sie sie kurz einwirken. Propolis ist nicht nur sehr wirksam, sondern auch äußerst hartnäckig. Achten Sie darauf, dass die Tinktur beim Auftragen auf das Wattestäbchen nicht mit Ihrer Kleidung in Verbindung kommt, da man es fast nicht mehr rausbekommt. Aber keine Angst: Ihre Zähne verfärbt es nicht und auf dem Zahnfleisch bleibt es sehr gut haften und bekämpft die Entzündung.  Wiederholen Sie die Prozedur 3x am Tag.

Für die Herstellung unserer Propolis Tinkturen mit einem Propolis-Anteil von 20%, 30% oder 40% wird Rohpropolis in einem mehrwöchigen Prozess in reinem, unvergälltem Alkohol in Apothekerqualität gelöst. Unsere Propolis Lösung entspricht höchster Qualität und wird fachgerecht hergestellt.

Unsere alkoholfreien Propolis Tropfen oder auch Propolis Tinktur genannt sind auf Basis von pflanzlichem Glyzerin hergestellt. Es dient dazu das Propolis flüssig zu halten. Das pflanzliche Glyzerin wird gewonnen aus den Fettsäuren von Soja, Kokosnüssen und verschiedenen Getreidesorten. Diese Propolis Tinktur ohne Alkohol beinhaltet keine allergenen Stoffe. Alkoholfreie Propolis Tropfen können aufgrund der schlechten Lösbarkeit der reinen Propolis max. 10% bis 15% Propolis beinhalten. Diese Propolis Lösung beinhaltet 10% Reinpropolis.

Propolis Zahncreme:
Unsere Propolis Zahncreme reinige sanft und gründlich und sollte auch ohne akute Probleme täglich zur Vorbeugung und zur Unterstützung einer gesunden Mundflora angewandt werden. Ihre Mundschleimhäute werden es dankbar annehmen und bei regelmäßiger Verwendung dankt es Ihnen auch Ihr empfindlicher Mundraum oder Ihr empfindliches Zahnfleisch.

Die Propolis Zahnpasta lässt das Zahnfleisch wohltuend, gesund durchblutet erscheinen und zeigt den natürlichen Farbton von intaktem Zahnfleisch. Ein weiterer Aspekt ist, dass z.B. Zahnspangen tragende Jugendliche, Gebissträger oder generell Personen, welche sehr empfindlich im Mundraum sind Propolis-Zahncreme ebenfalls sehr schätzen. Bestens geeignet bei empfindlichem Zahnfleisch. Die hochwertige Propolis sorgt für eine gesunde Mundflora.

Dank wertvollem Propolis-Extrakt bildet sich bei täglicher Anwendung ein antibakterieller Schutz gegen Bakterien. Sie hemmt deren Neubildung und beugt so Parodontose, Zahnfleischproblemen und Mundgeruch. 

Rohpropolis-Stücke:
Eine weitere Variante zur Zahnpflege und zur Pflege des Mundraums sind unsere Rohpropolis-Stücke, d.h. Propolis in seiner reinsten Form. Viele unserer Kunden nehmen täglich ein kleines Stück in den Mund und kauen es für einige Zeit. Das reine, hochwertige Propolis vermischt sich mit dem Speichel und verteilt sich im Mundraum, wo es ideal wirken kann. Probieren Sie es einmal aus!

Woraus besteht Propolis?

Propolis besteht aus über 250 identifizierten Inhaltsstoffen. Auch wenn man die Inhaltsstoffe mittlerweile sehr genau kenn, so ist Propolis ein Mysterium, denn nur natürliche Propolis weist eine Ausgewogenheit auf, die kein industriell hergestelltes Mittel aufweisen kann. Die fleißigen Bienen erzeugen also von ganz allein in einem natürlichen Prozess dieses «Wundermittel». Propolis besteht zu ca. 50% aus Harz und zu etwa 25% aus ätherischen Ölen, Blütenpollen, Mineralstoffen und Spurenelementen, sowie zudem Flavonen und Säuren.

Die Hauptbestandteile sind:

  • Wachsanteile
  • Vitamine A, B, C, E, H oder B7 (besser bekannt als Biotin, dem Wirkstoff für Haut und Haare)
  • Eisen, Chrom, Kupfer, Zink, Mangan, Selen, Magnesium, Silizium
  • Enzyme
  • Aminosäuren
  • Bio-Flavonoide
  • Polyphenole

In unserem Propolis-Shop können Sie folgende Produkte für gesundes Zahnfleisch und gesunde Zähne mit hochwertigem Propolis kaufen::

Propolis Zahncreme kaufen

Propolis Tinktur 40% kaufen 

Propolis Tinktur 20% oder 30% kaufen 

Propolis Tinktur alkoholfrei kaufen 

Mundwasser mit Propolis ohne Alkohol kaufen 

Propolis Mundspray ohne Alkohol kaufen 

Rohpropolis Stücke kaufen 

Unverträglichkeit von Propolis
Ca. 1% aller Menschen reagieren mit Unverträglichkeit auf Propolis, vermutlich als allergische Reaktion auf einen bestimmten Anteil an Blütenpollen. Wer eine Allergie auf Bienenstiche oder Bienenprodukte hat sollte von der Verwendung von Propolis absehen – sowohl äußerlich als auch innerlich durch Einnahme oder Zugabe zu Nahrungsmitteln. So testen Sie, ob Sie allergisch auf Propolis reagieren: Tragen Sie das Produkt auf die Innenseite eines Armes auf. Zeigt sich in den nächsten Stunden eine Reaktion, so sollten Sie keine Propolis Produkte verwenden.

Propolis kaufen: Achtung, darauf müssen Sie achten!
Generell gilt: Wer die beste Wirkungsweise erzielen will sollte nur hochwertige Propolis mit einem möglichst hohen Propolis-Anteil kaufen. Bei minderwertiger Ware lässt der Wirkungs-Effekt leider oft sehr zu wünschen übrig. Sparen Sie hierbei auf keinen Fall an der falschen Stelle – ein qualitativ hochwertiges Produkt findet sich nicht für ein paar Euro im Supermarkt. Zudem sollte man darauf achten, dass Propolis nicht verunreinigt ist.

Wichtig: Der Besuch dieser Seite und Propolis können nicht den Besuch beim Arzt ersetzen. Suchen Sie unbedingt einen Arzt auf, wenn Sie unklare oder ernsthafte gesundheitliche Beschwerden haben!

Schwere Krankheiten sollten keinesfalls allein mit Propolis behandelt werden. Besprechen Sie die Anwendung von Propolis zur ergänzenden Behandlung mit Ihrem Arzt!

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und Gute Gesundheit!


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.