Zutaten:

  • 1 Ciabatta-Brot zum aufbacken
  • 1 Rolle Ziegenkäse 
  • 3-4 EL Honig (wir empfehlen unseren Honig-Schmidt Waldhonig)
  • 200g Walnusskerne
  • 2 EL Rosmarin
  • 150ml Knoblauchöl

Das Ciabatta in ca. 2 cm breite Scheiben schneiden. Knoblauchöl in eine Pfanne geben. Das Öl in der Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Brotscheiben in der Pfanne von beiden Seiten ca. 2 Minuten anbraten, sodass das Brot das Öl schön aufnimmt und kross wird.

Den Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen. Den Ziegenkäse in Scheiben schneiden und jeweils zwei auf die Brotscheiben legen. Etwas Honig auf den Käse geben und Rosmarin darauf verstreuen. Die Scheiben auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech platzieren und im Backofen ca. 7-10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und mit Walnusskernen garnieren.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.