Dieses feine Rezept gilt für ca. vier Portionen Eis.

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 2 Eigelb
  • ca, 90g Tannenhonig
  • 400ml süsse Sahne

Zubereitung:
Die zwei Eier und das Eigelb mit dem etwas warmen Tannenhonig kaltschlagen. Es empfiehlt sich alles erstmals in einem warmen Wasserbad schlagen, bis alles gut vermischt ist. Danach dann im kalten Wasserbad weiterschlagen bis eine feste, schaumige Konsistenz erreicht ist.
Dann die Sahne steif schlagen und später leicht unter die Honig-Ei-Masse heben.
Zum Schluss die feine Masse in vier kleine Formen füllen und einfrieren, fertig ist das Honig Eis und die Gäste werden Staunen.

Geben sie nach dem Rauslösen der Förmchen auf den Teller noch einen Schuss Honigschnaps über das Eis.

Guten Apetit!


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.