Von diesem köstlichen Rinderbraten mit würzigem Waldhonig werden Ihre Gäste begeistert sein. 

Zutaten:

  • 3 kg Rinderbraten
  • 3 TL Honig (wir empfehlen unseren Honig-Schmidt Waldhonig)
  • 3 Lorbeerblätter
  • 3 EL Öl
  • 3 Rosmarinzweige
  • 3 Thymianzweige
  • 6 Wacholderbeeren
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Liter Wasser
  • ½ Liter kräftiger Rotwein

Zubereitung:
Rinderbraten waschen und trocken tupfen. In einem Bräter Öl erhitzen und das Fleisch von allen Seiten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Zusammen mit zerdrückten Wacholderbeeren und Lorbeerblättern dazugeben und kurz mitbraten. Danach das Fleisch herausnehmen, mit dem Waldhonig bestreichen und warm stellen.

Den Fond mit Wein ablöschen. Wasser, Thymian, Pfefferkörner und Rosmarin Zweige beigeben und aufkochen lassen. Den Braten dann zurück in den Sud legen. Den Bräter in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen geben und bei 90 Grad 4 Stunden niedergaren lassen.

Guten Appetit!


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.