Zutaten:

  • 300g Vollkornmehl
  • ein Päckchen Trockenhefe
  • 1 EL Honig (wir empfehlen unseren Honig-Schmidt Linden- oder Akazienhonig)
  • 150ml Milch
  • Ca. 200g Rosinen
  • Zimt

Für den Hefeteig die Zutaten aus Mehl, Wasser, Milch, Hefe und Honig verkneten und mindestens zwei Stunden ruhen bzw. gehen lassen. Den Teig ausrollen und mit Zimt und Rosinen bestreuen. Den Teig zu einer langen Wurst zusammenrollen. Diese in einzelne Scheiben schneiden und etwas auf das Backblech drücken.

Die Honig-Zimtschnecken bei 200 Grad ca. 25 Minuten backen.

Viel Spaß bei der Zubereitung und beim Essen!
 


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.