Hühnerfilet mit Honig-Curry-Sauce

Hier ein sehr leckeres, einfaches und auch schnelles Rezept für Hühnerbrust mit einer exotischen Honig-Curry-Sauce, bei der unser Akazienhonig das gewisse Etwas gibt. 

Zutaten (für 4 Personen)

  • Ca. 600 g Hühnerbrustfilet
  • 1 TL Curry (mild)
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl zum Braten
  • 1 Bund Petersilie (glattblättrig)

Sauce

  • 6 EL flüssiger Honig (wir empfehlen unseren Akazienhonig)
  • 2 EL grobkörniger Senf
  • 100 ml Wasser
  • 2 TL Curry (mild)
  • Salz

Akazienhonig kaufen


Zubereitung:

Die Hühnerbrust in ca. 1 x 1 cm große Würfel schneiden und mit Curry, Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Hühnerbrust-Würfel von allen Seiten je ca. 2 Min. braten- Anschließend herausnehmen.

Honig, Senf, Wasser, Curry und Salz in dieselbe Pfanne geben, und kurz aufkochen lassen. Anschließend die Hühnerbrust-Würfel Poulet wieder hinzugeben und nochmals warm werden lassen.

Die Petersilie grob hacken und beim Anrichten über die Hühnerbrust-Würfel geben. Dazu passt sehr gut Basmatireis.

Wir wünschen viel Spaß bei der Zubereitung und Guten Appetit!


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.